KOBOLD Instruments Inc • 1801 Parkway View Drive • 15205 Pittsburgh, PA • Tel: +1 412 788 2830 •  visit koboldusa.com

menu_feuchte.gif Feuchte

Funktion

wählen
Anzeigen (2) Messen (6) Regeln (3) Überwachen (4) Registrieren (1)

Medium

wählen
Flüssigkeiten (wasserähnlich) (1) Gase (9)

Messprinzip

wählen
Widerstand (Pt100/NTC) (3) Flügelrad (1) Handmessgerät (1) Hygrometrisch (8)

Feuchtigkeitsmessgeräte und Feuchteschalter von Kobold

Feuchtigkeitsmessgeräte und Feuchteschalter von Kobold

In Räumen, aber auch in Luftkanälen müssen verschiedene Grenzwerte im Bereich der Luftfeuchtigkeit in vielen Produktionsprozessen eingehalten werden. Hochwertige Feuchtigkeitsmessgeräte erlauben eine schnelle und einfache Kontrolle der verschiedenen Parameter und bieten eine einfache und leistungsfähige Möglichkeit, um sowohl die Luftfeuchtigkeit als auch die Temperatur konsequent zu überwachen.

Im Bereich der Feuchteüberwachung werden darüber hinaus vielfach sogenannte Feuchteschalter eingesetzt, welche bei Erreichen eines bestimmten Grenzwertes eine Schaltung schließen und somit eine Reaktion auslösen. Neben diesen fest verbauten Feuchtemessgeräten gibt es verschiedene Varianten an tragbaren Handsensoren, welche in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten genutzt werden können.
Diese Profi Feuchtigkeitsmessgeräte unterscheiden sich oftmals deutlich von den üblichen, im Handel erhältlichen Geräten und bieten sowohl einen hohen Arbeitskomfort als auch eine sehr geringe Messtoleranz.

So können die Feuchtigkeit und die Temperatur der verschiedenen Umgebungen und Werkstoffe optimal und professionell überprüft werden.

Hochleistungs-Profi Feuchtigkeitsmessgeräte mit geringer Toleranz

Hochwertige Feuchtigkeitsmessgeräte wie beispielsweise das Feuchte / Temperatur Messgerät AFH-G von Kobold nutzen als Feuchtigkeitsmesselemente mehrere Kunststoffgewebebänder mit jeweils 90 Einzelfasern. Durch die Aufnahme von Feuchtigkeit aus der überprüften Luft verändert sich die Länge der Fasern messbar, was eine exakte Bestimmung der Raum- beziehungsweise Luftfeuchte erlaubt. Die so entstehenden Signale können über verschiedene Ausgangssignale weitergeleitet und in die verschiedensten Prüf- und Automatisierungsprozesse eingebunden werden.
Diese hohe Flexibilität in Kombination mit der hohen Messgenauigkeit machen die Feuchteüberwachung mittels der Feuchtemessgeräte von Kobold äußerst einfach. Die hohe Flexibilität bei der Verarbeitung der Ausgangssignale erlaubt eine einfache und unkomplizierte Integration in die unterschiedlichsten industriellen Systeme und erlaubt eine dauerhafte Kontrolle der Feuchtigkeit in den unterschiedlichsten Bereichen.

Darüber hinaus sind die Feuchtigkeitsmessgeräte dieses Typs enorm wartungsarm und benötigen keine Regeneration, wie es bei anderen Geräten mit anderen Feuchtigkeitsmesselementen der Fall ist. Die Empfindlichkeit der Geräte bleibt so lange vollständig und innerhalb der Messtoleranz erhalten, bis die Messelemente und somit das Feuchtigkeitsmessgerät durch Fremdeinwirkung beschädigt wird. Somit sind diese Geräte optimal für den dauerhaften Einsatz in nur schwer erreichbaren Bereichen geeignet und können fest installiert werden.

Mit dem Feuchteschalter die Sicherheit gewährleisten

Nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten die sogenannten Feuchteschalter von Kobold. Diese Feuchteschalter, wie beispielsweise der Raumhygrostat AFS-G2 arbeiten ebenfalls mit den Kunststoffgewebebändern mit Einzelfasern.
Anhand des Sollwert-Drehknopfs lässt sich die maximal erlaubte Luftfeuchtigkeit exakt bestimmen. Wird dieser Wert erreicht, wird über die Dehnung der Kunststoffgewebebänder ein Mikroschalter betätigt, welcher den gewünschten Effekt auslöst.
So können Systeme im Bereich der Feuchtigkeitsüberwachung problemlos automatisiert werden, da diese bei Erreichen der Grenzwerte automatisch reagieren und die vorher definierten Aktionen ausführen. Vor allem für sicherheitsrelevante Bereiche der Produktion ein wichtiges und einfaches Verfahren mit nur geringem Risikopotential.

Nach einem ähnlichen Prinzip arbeiten die sogenannten Feuchteschalter von Kobold. Diese Feuchteschalter, wie beispielsweise der Raumhygrostat AFS-G2 arbeiten ebenfalls mit den Kunststoffgewebebändern mit Einzelfasern. Anhand des Sollwert-Drehknopfs lässt sich die maximal erlaubte Luftfeuchtigkeit exakt bestimmen. Wird dieser Wert erreicht, wird über die Dehnung der Kunststoffgewebebänder ein Mikroschalter betätigt, welcher den gewünschten Effekt auslöst.

So können Systeme im Bereich der Feuchtigkeitsüberwachung problemlos automatisiert werden, da diese bei Erreichen der Grenzwerte automatisch reagieren und die vorher definierten Aktionen ausführen. Vor allem für sicherheitsrelevante Bereiche der Produktion ein wichtiges und einfaches Verfahren mit nur geringem Risikopotential.

Profi Feuchtigkeitsmessgeräte für den flexiblen Einsatz

Wer Feuchtigkeitsmessgeräte kaufen möchte, muss auf verschiedene Faktoren achten. Die Profi Feuchtigkeitsmessgeräte von Kobold überzeugen auch in der Version der verschiedenen Handmessgeräte durch ihre einfache Handhabung und ihren großen Funktionsumfang. Wer die Feuchtigkeit und Temperatur messen möchte, kommt in vielen Fällen um den Einsatz eines passenden Handgerätes nicht herum.

Die Handgeräte zur Feuchtemessung sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich und können nicht nur die Materialfeuchte bestimmen, sondern auch Gasfeuchte, Strömungen und sogar die Temperatur ermitteln. So lassen sich eine ganze Reihe von kritischen Faktoren mit nur einem Gerät problemlos ermitteln. Dank einer ganzen Reihe an Zubehör und Ergänzungen kann ein solches Feuchtigkeitsmessgerät optimal und einfach an die jeweiligen Herausforderungen angepasst werden.

So finden sich Messgeräte mit Messfühlern für die Erfassung von Luft- und Wasserströmungen im breit gefächerten Angebot von Kobold.

Mitglieder der KOBOLD Gruppe

Produkte nach Schlagwort
loading
loading