KOBOLD Instruments Inc • 1801 Parkway View Drive • 15205 Pittsburgh, PA • Tel: +1 412 788 2830 •  visit koboldusa.com

pum-druck.png: U-Rohr Manometer PUM

U-Rohr Manometer PUM

Messbereich: 0 ... 100 mbar
Anschluss: Schlauch

Datenblatt

application/pdf; charset=binary

p1de_pum

120 KB

Beschreibung

Das Kobold U-Rohr Manometer Typ PUM ist hervorragend für die Messung im Bereich von niedrigen Drücken (0 - 150 mbar) geeignet. Der Aufbau der Vorrichtung ist die klassische U-förmige Glasröhre, die auf einer Aluminium-Halteplatte befestigt ist. Auf der Halteplatte befindet sich eine 2 mm Messskala, welche das direkte Ablesen der Wassersäule in mm sicherstellt wenn das Rohr mit Wasser gefüllt ist.

Das Gerät ist durch die beiden Ø 7 mm Schlauchkupplungen mit den beiden Enden des Glasrohres verbunden. Durch die Druckdifferenz an den beiden Enden des Glasrohres kann die Flüssigkeitssäule sich in der Röhre in beide Richtungen bewegen. Die Differenz der beiden Enden der Flüssigkeitssäule kann von der Skala mit 2 mm Genauigkeit abgelesen werden.

Die Skala ist so geformt dass die Flüssigkeitssäule nicht notwendiger Weise "0" sein muss, wenn das Gerät in drucklosem Zustand ist. Beim Ablesen wird der Abstand zwischen dem oberen und unteren Flüssigkeitsspiegel durch zwei Zahlen angegeben, die addiert werden müssen um den Wert bezogen auf den Gesamtdruck zu erhalten. Das Manometer wird in 6 Standardlängen produziert (mit 250, 500, 750, 1000, 1250 und 1500 Wassersäule in mm Nennmessbereich), es wird jedoch auch Sonderwünschen entsprochen.

 

Mitglieder der KOBOLD Gruppe

Produkte nach Schlagwort
loading
loading