KOBOLD Instruments Inc • 1801 Parkway View Drive • 15205 Pittsburgh, PA • Tel: +1 412 788 2830 •  visit koboldusa.com

szm-fuellstand.png: Bypass Niveaustandsanzeiger SZM

Bypass Niveaustandsanzeiger SZM

Messlänge: 370 ... 3080 mm
Anschluss: DIN-Flansch DN15 ... DN32
Material: Edelstahl 1.4404 oder 1.4301
pmax: 10 bar
tmax: 100°C

Datenblatt

application/pdf; charset=binary

szm-de-fuellstand

311 KB

Downloads

video/mp4; charset=binary

Video zum Austausch eines SZM-Ersatzglasrohrs

32,2 MB

Beschreibung

Der SZM Glasrohr-Niveaustandsanzeiger ist einsetzbar für die Anzeige des Füllstandes in kleinen und mittleren, stehenden oder liegenden Rundbehältern, in der Lebensmittel- pharmazeutischen oder chechmischen Industrie. Die auftretenden Belastungen an der Anlage werden durch die äußere Armatur absorbiert, so dass die Glasröhre gegen Bruch geschützt ist. Die äußere Armatur schützt die Glasröhre ebenfalls gegen mechanische Einwirkungen, die möglicherweise nach der Installation auftreten.

Es wird empfohlen, den Standard Niveaustandsanzeiger in Behältern einzusehen, die klare Flüssigkeiten enthalten, während die Anzeiger mit Reinigungsstutzen (mit Unten- oder Unten Oben-Stutzen) in Behältern mit verunreinigten Flüssigkeiten eingesetzt werden. Die Einbaulänge ist der Abstand zwischen den horizontalen Mittellinien der beiden Flansche, der minimal 370 mm und maximal 3080 mm beträgt. Die Glasröhren, deren Länge mehr als 1500 mm beträgt, sind verschweißt.

Die untere und obere Dichtung der Glasröhre bestehen aus 2 O-Ringen deren Material entsprechend der chemischen Verträglichenheit mit der zu messenden Flüssigkeit gewählt werden muss. Das Standard Dichtungsmaterial ist FPM. EPDM oder NBR sind auf Anfrage erhältlich. Die Füllstandsanzeige kann mit kapazitiven Füllstandssensoren versehen werden - max. 3 Stück über 100 mm - wie benötigt (NAMUR-Design), welche den minimalen und/oder maximalen Füllstand oder jeden anderen Stand auf der Skala überwachen.

Ein eloxiertes Aluminiumlineal, mit der Anzeige von Füllstand oder Volumen kann optional an der Seite der äußeren Armatur angebracht werden. Die Skala kann auf dem Aluminumlineal oder dem Glasrohr eingraviert werden oder auf Folie gedruckt und am Glasrohr oder dem Aluminiumlineal befestigt werden.

 

Mitglieder der KOBOLD Gruppe

Produkte nach Schlagwort
loading
loading