KOBOLD Instruments Inc • 1801 Parkway View Drive • 15205 Pittsburgh, PA • Tel: +1 412 788 2830 •  visit koboldusa.com

ne-104-304-fuellstand.png: Elektrodenrelais für konduktive Schalter NE-104,-304

Elektrodenrelais für konduktive Schalter NE-104,-304

Für konduktive Grenschalter Typ NES, NEW, NEH

Ausgang: 1 oder 2 potentialfreie Wechsler
Min./Max. Pumpensteuerung
Spannungsversorgung: 24, 110, 230 VAC
Befestigung: für Normschiene

Datenblatt

application/pdf; charset=binary

n1de_ne

320 KB

Beschreibung

Die KOBOLD-Elektrodenrelais Typ NE- werden in Verbindung mit den konduktiven Grenzschaltern NES, NEH, NEW und LNK zur Füllstandsüberwachung und Füllstandssteuerung leitfähiger Flüssigkeiten verwendet. Das Relais NE-104 bietet eine Grenzwertmeldung zum Anschluss jeweils einer Steuer- und Masseelektrode. Es beinhaltet zusätzlich ein bistabiles Intervallrelais mit Selbsthaltung und ist damit für eine Intervallschaltung – z.B. zur Pumpensteuerung (Min./Max.-Steuerung) – geeignet.

Mit dem Relais NE-304 können bei dem Anschluss von zwei Steuerelektroden und einer Masseelektrode zwei Grenzwertmeldungen erfolgen. Die Ausgänge können beide als Min. / Max.-Steuerung oder einzeln als Grenzwertmelder (Alarm) und als Min./Max.-Steuerung betrieben werden. Das Relais NE-204 wurde für die Verwendung mit dem  konduktiven Grenzschalter NEW für Wasser gefährdende Flüssigkeiten entwickelt. Dieses System erfüllt die Anforderungen nach §19 des Wasserhaushaltsgesetzes. Es wird verwendet für ortsfeste Behälter zur Lagerung von nicht brennbaren, Wasser gefährdenden Flüssigkeiten.

 

Mitglieder der KOBOLD Gruppe

Produkte nach Schlagwort
loading
loading